Werd gesund als APP für iOS und Android

 











Viele einfache Beschwerden erfordern keinen Besuch beim Arzt – sie lassen sich erfolgreich selbst behandeln. Wie das geht, zeigt die Gesundheits-App Werd gesund.

Gesundheit selbst im Griff
Immer mehr Menschen nehmen die Behandlung einfacher Alltagsbeschwerden selbst in die Hand. Um sich selbst wirksam zu helfen, muss man aber auch wissen wie. Wonach frage ich in der Apotheke? Was hilft mir am besten und schnellsten? Wann sollte ich doch besser zum Arzt gehen? Diese und andere wichtige Fragen beantwortet Werd gesund.

Schulmedizin, Naturheilkunde oder Omas Hausmittel?
Mit dieser App hat jeder die Wahl und kann seinen eigenen Weg der Behandlung gehen. Wer etwa im Job trotz Kopfschmerzen oder starkem Husten einsatzfähig sein muss, hilft sich vielleicht lieber mit Arzneien aus der Schulmedizin. Diese bringen meist schnelle Linderung, sind jedoch nicht immer frei von unerwünschten Nebenwirkungen. Ein Manko, das naturheilkundliche Maßnahmen und Hausmittel nicht haben. Sie sind dagegen in der Regel zeitaufwändiger.
Jede Behandlung hat eben ihre Vor- und Nachteile. Weshalb sie Werd gesund übersichtlich gegenübergestellt. Keineswegs im Ausschlussverfahren: Die Behandlungen lassen sich gut miteinander kombinieren. Wie die empfohlenen Maßnahmen durchzuführen sind, ist Schritt für Schritt mit vielen Zusatzinformationen und Fotos erklärt.

Noch mehr Hilfe zur Selbsthilfe
Werd gesund zeigt auch, was sich zusätzlich zur Behandlung empfiehlt und wie die Beschwerde künftig schon im Vorfeld zu verhindern wäre. Natürlich erfährt der User auch, welche Grenzen seinen Bemühungen gesetzt sind. Denn die Selbstbehandlung darf und kann den Gang zum Arzt nicht ersetzen. Weshalb stets vermerkt ist, wann dieser erforderlich wird.


Inhalt
Beschwerden von A wie Abwehrschwäche bis Z wie Zerrung
Mittel aus der Naturmedizin: das Beste aus der Apotheke der Natur
Bewährte Hausmittel: wirksame Hilfe mit Tradition
Hausapotheke: womit die Erste Hilfe zuhause klappt
Reiseapotheke: so sind Sie gesund unterwegs         
Schulmedizin: was davon wogegen hilft
Liste A - Z: die komplette App auf einen Klick


> Link zu Google Play

> Link zur Veröffentlichung in Computerbild

> Link zu itunes